Klemens Krummauer, Philosoph und Schuster zu Brünn

Spichtinger Cover KrummauerMähren, zu Beginn des 19. Jahrhunderts: In der Ära des Fürsten Metternich, Minister Seiner Kaiserlichen Hoheit Franz I., sorgt in der mährischen Brünner Gesellschaft der Schuster Klemens Krummauer für Gesprächsstoff.

Nicht nur, dass er als Krüppel die Liebe einer schönen Frau gewonnen hat und mit Anna eine große Familie gegründet hat, beschäftigt die Gemüter, sondern auch sein scharfer Verstand, mit dem er die politischen Ereignisse um Napoleon und eine Neuordnung Europas zu kommentieren versteht.

Bei den abendlichen Zusammenkünften der gebildeten Brünner ist er nicht nur als hervorragender Kenner der altgriechischen Philosophie ein bewunderter Gast. Doch mit seinem freien Geist und seiner Wohltätigkeit auch jüdischen Mitbürgern gegenüber macht er sich nicht nur Freunde ...

 

Hier geht's weiter zu den Leseproben.

ISBN 978-3-7392-0391-1
Paperback, 364 Seiten, 11,99 €; Kindle-E-Book, 2,99 €

Online bestellen als Print oder E-Book (als E-Book zur Zeit noch nicht verfügbar) bei buch24.de oder amazon.de.